Monty

Steckbrief

Monty lebt seit ein paar Tagen auf seiner Pflegestelle in Deutschland und ist nun auf der Suche nach seinem „Für-Immer-Körbchen“
Er zeigt sich uns Menschen gegenüber noch etwas ängstlich und unsicher, dennoch sehr liebevoll. Er genießt kurze Streicheleinheiten und nimmt auch Leckereien gerne an. Im Haus zeigt er sich noch etwas unsicher, ist aber auch schließlich alles neu für ihn.
Auch Geräusche wie den Staubsauger etc lernt er bereits kennen und macht das gut. Trotz seiner Unsicherheit und seinen Ängsten ist Monty immer freundlich und liebenswert. Er hat schnell das Körbchen für sich als Rückzugsort gefunden. Mit etwas Geduld und viel Liebe fasst Monty immer mehr Vertrauen.
Andere Hunde findet Monty toll. Er orientiert sich an ihnen und man merkt, dass sie ihm Sicherheit geben.
Er findet es toll mit anderen Hunden über die Wiese zu toben, hier blüht Monty sichtlich auf an der langen Leine geht Monty auch schon ganz gut mit. Monty zeigt sich als ein ganz normaler verspielter und verträglicher, junger Hund. Er ist altersgemäß neugierig, aktiv und an allem Neuen interessiert. Er ist außerdem sehr verschmust. Zur Zeit ist er auf seiner Pflegestelle in 54634 Bitburg und kann dort gerne kennengelernt werden. Er wünscht sich eine eigene Familie, damit er in ein neues Leben starten kann.
Natürlich muss er noch viel lernen.
Das Hundeeinmaleins lernt er als kluges Hundekind bestimmt schnell.

Geboren

12/2021

Geschlecht

männlich

Größe

mittelgroß