Frieda

Steckbrief

Frieda ist ein süßes Hundekind, das im Juli auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen durfte.
Dort lebt sie ohne Probleme mit anderen Hunden zusammen.
Sie hat bisher schon einiges gelernt.
Frieda ist stubenrein und macht sich bemerkbar, wenn sie raus muss.
Sie lässt sich ohne Probleme das Geschirr anlegen und das Laufen an der Leine klappt sehr gut.
Sie versteht schnell und beherrscht die Grundkommandos "Nein", "Komm" und "Hier". Auch auf ihren Namen hört sie schon gut.
Sie kann bereits einige Zeit alleine bleiben.
Frieda ist ein neugieriger, verspielter und aufgeschlossener junger Hund, der noch allerlei liebenswerte Flausen im Kopf hat.
Fremden Menschen gegenüber ist sie zuerst skeptisch, dass wird aber schon immer besser.
Sie ist nun bereit für ihre eigene Familie, in der sie Geborgenheit findet und in der sie viel kuscheln kann.
Geschwister: Poppy, Päbbels, Neo und Tinkerbell

Geboren

1/2022

Geschlecht

weiblich

Größe

mittelgroß